PRESS NOTIZ

EPTDA HEISST IM ZWEITEN QUARTAL 2014 SIEBEN NEUE MITGLIEDER WILLKOMMEN

Brüssel, 7. Juli 2014

EPTDA wächst kontinuierlich und gewinnt in der ersten Jahreshälfte 13 neue Mitglieder hinzu

Die EMEA Power Transmission Distributors Association (EPTDA), die in Europa, im Nahen Osten und in Afrika führende Organisation für Vertrieb und Herstellung in der mechanischen Antriebstechnik-/Fluidtechnikbranche (PT/MC), erweitert kontinuierlich seine Mitgliederbasis um hochwertige Händler und Hersteller in der PT/MC-Branche. Während die derzeitigen Mitglieder vom Mehrwert profitieren, werden gleichzeitig die zukünftigen Mitglieder in diese führende Plattform integriert.

Nach Aufnahme der 7 jüngsten Mitglieder verfügt die EPTDA über 237 Mitgliedsfirmen, die für einen Jahresumsatz von über 26 Milliarden mit PT/MC-Produkten stehen und über 250.000 Mitarbeiter in 30 Ländern beschäftigen.

Erst kürzlich nahm die EPTDA zwei Händlermitglieder aus Österreich und der Schweiz – beide Niederlassungen der deutschen Mutterfirma Josef Blässinger GmbH & Co. – auf. Sie sind darauf eingestellt, ihre gerade erworbene Mitgliedschaft optimal zu gestalten, Arbeitsbeziehungen mit anderen EPTDA-Mitgliedern zu entwickeln und die Sichtbarkeit für Lieferanten aus Österreich und der Schweiz zu vergrößern. Die Vertriebsaktivitäten mit Außendienstmitarbeitern in Österreich führten 2009 zur Gründung der Blässinger GmbH in Liezen, Österreich, der ersten Auslandsniederlassung von Blässinger. Die Rene Baer AG bietet ein umfassendes Spektrum von Antriebssystemen an. Das Leistungsangebot reicht von der Problemuntersuchung bis zum Entwurf und zur Herstellung von Antriebssystemen. Für Standardlösungen kann aus einer breiten Palette von Standardprodukten gewählt werden. Die Firma wurde 2014 Mitglied der Blässinger-Gruppe. Mit neun Standorten und über 150 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist die Josef Blässinger GmbH & Co. KG eines der größten Handelsunternehmen Deutschlands im Bereich Wälzlager und Antriebstechnik

Die jüngsten Herstellermitglieder entwickeln voller Begeisterung langfristige Beziehungen mit den derzeitigen EPTDA-Mitgliedern. S.C. „RULMENTI“ S.A., Rumänien; Kuroda Jena Tec, Großbritannien; Can-Am Chains (Europe) Ltd., Großbritannien; Nabeya Bi-tech Kaisha, Japan; und SAPITFLEX S.r.l., Italien sind zuversichtlich, dass die Mitgliedschaft für ihre Unternehmen von zusätzlichem Nutzen sein wird.

Für Paul Ward, CEO von Kuroda Jena Tec Holdings Ltd sind die Gründe für den Beitritt zur EPTDA-Community offensichtlich: „Als früheres Herstellermitglied von EPTDA, bevor Kuroda die Jena Tec übernahm, weiß ich aus erster Hand, dass die EPTDA Leistungen von ausgezeichneter Qualität für Business Networking und zur Sicherung von Standards und Best Practices für hochwertige Güter und Dienstleistungen im Bereich Antriebstechnik anbietet. Wir freuen uns auf die Vorteile, die diese Mitgliedschaft für unsere erweiterte Organisation bedeuten wird.“ Kuroda Jena Tec ist ein führender Name für Design, Herstellung und Lieferung von linearen und rotativen Antriebsprodukten und -leistungen.

Can-Am Chains, ebenfalls ein ehemaliges Mitglied von EPTDA, entschied, dass es nun an der Zeit sei, dass Can-Am Europe seine Mitgliedschaft bei EPTDA wieder aktiviert. Can-Am ist der größte unabhängige Hersteller von hochwertig geschweißten Stahlketten, Zahnkränzen, Verschleißleisten und zugehörigen Produkten.

Die Neumitglieder erkennen die besonderen Vorteile, integraler Bestandteil einer führenden Organisation wie die EPTDA zu sein. Esin Ugurtay, Brand Development Manager von S.C. RULMENTI S.A., erklärte dazu: „Wir schätzen die EPTDA als perfektes Forum für die Begegnung mit verschiedenen Akteuren der Branche. Dies kann unserer Ansicht nach eine hervorragende Gelegenheit sein, technische Informationen auszutauschen, mögliche Geschäftspartner zu treffen und die Kundenbedürfnisse auf dem Markt genauer kennenzulernen. Wir hoffen, dass wir den Bekanntheitsgrad und den Ruf unserer Marke verbessern können. Wir möchten unseren 60-jährigen technologischen Erfahrungs- und Wissensschatz teilen und mehr von den Mitgliedern von EPTDA erfahren.“ S.C. RULMENTI S.A. ist ein weltweiter Anbieter von Lagern und Leistungen im Wälzlagergeschäft in Barlad, Rumänien. Die Firma gehört zu den größten Herstellern eines breiten Spektrums verschiedener Arten und Größen von hochwertigen Rolllagern aus Südosteuropa, die unter der Marke URB vertrieben werden, und ist seit über 60 Jahren ein Begriff auf dem Weltmarkt.

Nabeya Bi-tech Kaisha ist ein im japanischen Besitz befindlicher Hersteller von Fluidtechnik-Komponenten, der traditionelle Metallgusstechnik aus 1560 mit modernster Technologie kombiniert. „NBK strebt die Erweiterung des Vertriebs in Europa und den USA und den Ausbau seiner Marktanteile an. Für uns ist die EPTDA der perfekte Kanal, um uns bei der Verwirklichung dieser Ziele zu helfen“, stellt Sung-Sik Yang, General Manager Overseas, fest.

Der italienische Hersteller SAPITFLEX S.r.l. nahm vergangenes Jahr an der Jahresversammlung von EPTDA teil und war überzeugt, dass er durch eine Mitgliedschaft sein berufliches Netzwerk erweitern und in neue Geschäftsfelder vorstoßen können wird. Das Unternehmen ist seit 60 Jahren in der mechanischen Antriebstechnik und speziellen mechanischen Behandlung für Anwendungen mit hohem Technologiegehalt tätig.

Weitere Informationen über die EPTDA-Mitglieder finden Sie im digitalen EPTDA Blue Book, dem offiziellen Mitgliederverzeichnis der EPTDA und zuverlässigsten Nachschlagewerk für die PT/MC-Branche und Endbenutzer. Die neu hinzugekommenen Mitglieder finden Sie in den veröffentlichten Nachträgen, die zwei Mal im Jahr aktualisiert werden (www.eptda.org).

Alle sieben neuen Mitglieder werden der EPTDA-Familie auf der nächsten Jahresversammlung der EPTDA am 24.-26. September 2014 in Istanbul offiziell vorgestellt, zusammen mit achtzehn weiteren neuen Mitgliedern und ungefähr 30 Firmen, die zum ersten Mal dabei sein werden und die EPTDA genauer kennenlernen möchten. Da die Gruppe der Neumitglieder so groß ist, wird die diesjährige Veranstaltung nicht nur Gelegenheit bieten, auf bereits bestehende Beziehungen aufzubauen und Tendenzen, Herausforderungen und Chancen für die Branche zu diskutieren, sondern auch, neue, erfolgreiche Partnerschaften zu schließen und auszubauen. Um sich zu registrieren und sich über 350 Entscheidungsträgern auf dieser exklusiven Veranstaltung anzuschließen, melden Sie sich bitte unter www.eptdaconvention.org an.

ÜBER DIE EPTDA

Die EPTDA verfolgt als führender Verband für den industriellen Vertriebskanal in Europa, im Nahen Osten und in Afrika die höchsten geschäftlichen, umweltbezogenen, gesellschaftlichen und ethischen Standards. Die EPTDA hat derzeit über 230 Mitglieder, führende Unternehmen aus 30 Ländern weltweit, die ein jährliches Umsatzvolumen von mehr als 26 Mrd. Euro erwirtschaften und 250.000 Mitarbeiter beschäftigen. Die EPTDA hat den Auftrag, ihre Mitglieder im Industrievertriebskanal zu stärken, damit sie Kunden erfolgreich, profitabel und konkurrenzfähig nach höchsten Standards bedienen können. Die EPTDA ist sehr stolz auf ihre Werte, in deren Mittelpunkt der Wunsch steht, durch offenen Dialog und gegenseitige Achtung die führende Community für qualifizierte Mitglieder zu sein, die mit Integrität, Ehrlichkeit und Fairness handelt und kontinuierliches Wachstum und Lernen sicherstellt.

Weitere Informationen:

EPTDA Product Locator

http://eptda.org/Product-locator

EPTDA-Jahresversammlung

www.eptdaconvention.org

Oder wenden Sie sich an:

EPTDA (EMEA Power Transmission Distributors Association)

Grensstraat 7/3 | 1831 Diegem (Brüssel) | Belgien

Tel.: + 32 2 660 05 01 | Fax: + 32 2 660 38 21

[email protected]

www.eptda.org

Reden Sie mit EPTDA unter:

www.twitter.com/EPTDA

www.linkedin.com – EPTDA Group

www.facebook.com/EPTDA

- EPTDA TO HOST 1000+ B2B MEETINGS AT ITS LONDON ANNUAL CONVENTION  - Read more +

- EPTDA BRINGS 20 NEW MEMBER AND GUEST COMPANIES TO LONDON, 4 OF THEM...  - Read more +

© 2019      Copyright

The EPTDA is fully dedicated to the fight against counterfeits in the PT/MC industry

Top